Prototipo Standard B

italy mediumTank IX Prototipo Standard B

Eigenschaften

Schutz

32%
32%

Feuerkraft

64%
64%

Schusswirksamkeit

74%
74%

Beweglichkeit

51%
51%

Fahrzeugdaten

Gewicht (t) 34.76
Struktur 1550
Motorleistung (PS) 500
Höchstgeschwindigkeit (km/h) 58
Standard-Granaten-Durchschlagskraft (mm) 180 - 244
Standard-Granatenschaden 169 - 281
Feuerrate (Schuss/Minute) 10.7

Historische Infos

Dieses Fahrzeug ist einer der Prototypen, der im Rahmen des Kampfpanzer-Standard-Programms (dem Italien 1958 beitrat) in Kooperation des Ingenieurbüros Warneke, Rheinstahl Hanomag, Henschel und Rheinmetall entwickelt und gebaut wurde. Nach umfassender Erprobung wurden die Prototypen der Gruppe A allen anderen Varianten vorgezogen, die weitere Arbeit führte schließlich zur Produktion des Leopard 1. 1960 wurden zwei Prototypen gebaut.

Schließen