Kranvagn

sweden heavyTank X Kranvagn

Eigenschaften

Schutz

65%
65%

Feuerkraft

100%
100%

Schusswirksamkeit

85%
85%

Beweglichkeit

27%
27%

Fahrzeugdaten

Gewicht (t) 44.77
Struktur 2350
Motorleistung (PS) 550
Höchstgeschwindigkeit (km/h) 30
Standard-Granaten-Durchschlagskraft (mm) 219 - 297
Standard-Granatenschaden 300 - 500
Feuerrate (Schuss/Minute) 10.6

Historische Infos

Das Projekt für ein neues Fahrzeug der schwedischen Armee wurde 1949 begonnen. Aus Geheimhaltungsgründen erhielt das Fahrzeug einen ungewöhnlichen Namen, KRV, was im schwedischen abgekürzt für Autokran steht. Das Projekt war vom französischen AMX 50 abgeleitet. Ein leichtes Chassis wurde gebaut und getestet, daneben wurde eine Attrappe mit Turm gefertigt. Ein Prototyp wurde nie gebaut.

Schließen