Emil II

sweden heavyTank IX Emil II

Eigenschaften

Schutz

59%
59%

Feuerkraft

51%
51%

Schusswirksamkeit

74%
74%

Beweglichkeit

16%
16%

Fahrzeugdaten

Gewicht (t) 37.61
Struktur 2100
Motorleistung (PS) 400
Höchstgeschwindigkeit (km/h) 30
Standard-Granaten-Durchschlagskraft (mm) 184 - 250
Standard-Granatenschaden 240 - 400
Feuerrate (Schuss/Minute) 6.2

Historische Infos

Eine Variante des schweren Panzers, der im Rahmen des Projektes von 1949 entwickelt wurde. Im Jahre 1952 wurden drei Projekte für schwere Panzer vorgeschlagen. Der EMIL 1952 E2 war die zweite Variante. Je nach verbauter Panzerung und Motor wog das Fahrzeug zwischen 34 und 39 Tonnen. Gegen Ende 1952 wurde die Entwicklung des E2 jedoch zugunsten des E3 aufgegeben, der ähnliche Leistungen bei stärkerer Panzerung erbrachte.

Schließen