AMX 50 100

france heavyTank VIII AMX 50 100

Eigenschaften

Schutz

40%
40%

Feuerkraft

45%
45%

Schusswirksamkeit

61%
61%

Beweglichkeit

28%
28%

Fahrzeugdaten

Gewicht (t) 49.00
Struktur 1750
Motorleistung (PS) 575
Höchstgeschwindigkeit (km/h) 45
Standard-Granaten-Durchschlagskraft (mm) 145 - 196
Standard-Granatenschaden 169 - 281
Feuerrate (Schuss/Minute) 7.9

Historische Infos

Der schwere Panzer AMX 50 100 war eine Weiterentwicklung des Projektes M4. Der erste Prototyp wurde 1949 gebaut. Das 55 Tonnen schwere Fahrzeug hatte ein 100-mm-Geschütz in einem Wiegeturm. Der Prototyp wurde zwischen 1950 und 1952 mit Diesel- und Ottomotoren erprobt. Das Fahrzeug wurde nie in Serie gefertigt, noch eingesetzt.

Schließen