AMX AC mle. 48

france AT-SPG VIII AMX AC mle. 48

Eigenschaften

Schutz

37%
37%

Feuerkraft

56%
56%

Schusswirksamkeit

67%
67%

Beweglichkeit

28%
28%

Fahrzeugdaten

Gewicht (t) 49.62
Struktur 1100
Motorleistung (PS) 575
Höchstgeschwindigkeit (km/h) 50
Standard-Granaten-Durchschlagskraft (mm) 145 - 196
Standard-Granatenschaden 169 - 281
Feuerrate (Schuss/Minute) 9.5

Historische Infos

Konzept eines in den Jahren 1947 und 1948 entwickelten schweren Jagdpanzers mit starken Einflüssen durch den Jagdpanther. Das Fahrzeug sollte ein 120-mm-Geschütz als Hauptbewaffnung erhalten. Eine Besonderheit waren die drei 20-mm-Maschinengewehre MG 151/20, die oben auf den Kampfraum und am Heck montiert waren. Nur auf dem Papier existent.

Schließen