FV215b (183)

uk AT-SPG X FV215b (183)

Eigenschaften

Schutz

53%
53%

Feuerkraft

68%
68%

Schusswirksamkeit

83%
83%

Beweglichkeit

30%
30%

Fahrzeugdaten

Gewicht (t) 59.96
Struktur 1800
Motorleistung (PS) 800
Höchstgeschwindigkeit (km/h) 34
Standard-Granaten-Durchschlagskraft (mm) 264 - 357
Standard-Granatenschaden 698 - 1163
Feuerrate (Schuss/Minute) 2.7

Historische Infos

Ein Projekt für eine schwere Selbstfahrlafette basierend auf dem Conqueror Mk II mit einem 183-mm-Geschütz und hinten angebrachten Drehturm und Kampfraum. Das Fahrzeug sollte sowjetische schwere Panzer auf große Entfernung kontern (bis zu 1829 m) und Beschuss durch 122-mm-Geschütze auf eine Entfernung bis zu 500 Metern widerstehen. Nach der Entwicklung der 193-mm-Panzerabwehrrakete Malkara, die billiger und effizienter zum Entgegenwirken der IS-Panzer war, verlor das Fahrzeug an Wichtigkeit. Das Projekt wurde kurz nach Fertigstellung eines Modell eingestellt.

Schließen