Cruiser Mk. II

uk lightTank I Cruiser Mk. II

Eigenschaften

Schutz

4%
4%

Feuerkraft

0%
0%

Schusswirksamkeit

37%
37%

Beweglichkeit

39%
39%

Fahrzeugdaten

Gewicht (t) 13.43
Struktur 280
Motorleistung (PS) 165
Höchstgeschwindigkeit (km/h) 35
Standard-Granaten-Durchschlagskraft (mm) 36 - 48
Standard-Granatenschaden 19 - 31
Feuerrate (Schuss/Minute) 11.8

Historische Infos

Der A10 Cruiser Mk. II war eine Weiterentwicklung der Ausführung A9 von John Carden. Der A10 hatte stärkere Panzerung und keine Maschinengewehrtürme. Ein Prototyp wurde im Juli 1937 gebaut und als schwerer Kreuzerpanzer für die Truppe übernommen. Insgesamt wurden von 1938 bis 1939 175 Fahrzeuge bestellt, die bis September 1940 gebaut wurden. Das Fahrzeug wurde in Frankreich (1940), Griechenland (1941) und Nordafrika (1941) eingesetzt.

Schließen