FV4005

uk AT-SPG X FV4005

Eigenschaften

Schutz

37%
37%

Feuerkraft

91%
91%

Schusswirksamkeit

90%
90%

Beweglichkeit

47%
47%

Fahrzeugdaten

Gewicht (t) 48.42
Struktur 1800
Motorleistung (PS) 950
Höchstgeschwindigkeit (km/h) 40
Standard-Granaten-Durchschlagskraft (mm) 238 - 322
Standard-Granatenschaden 345 - 575
Feuerrate (Schuss/Minute) 7.2

Historische Infos

Dieser Entwurf eines Jagdpanzers wurde auf Basis des Centurion Mk. 3 in den frühen 1950ern entwickelt. Das Fahrzeug wurde zunächst mit einem mechanisierten Munitionslager getestet. Da das Lager nicht in den Turm passte, wurde es weggelassen. Ein Prototyp wurde gebaut und erprobt, das Fahrzeug ging aber nie in Serienfertigung.

Schließen