M3 Lee

usa mediumTank IV M3 Lee

Eigenschaften

Schutz

15%
15%

Feuerkraft

24%
24%

Schusswirksamkeit

42%
42%

Beweglichkeit

50%
50%

Fahrzeugdaten

Gewicht (t) 28.09
Struktur 600
Motorleistung (PS) 440
Höchstgeschwindigkeit (km/h) 38
Standard-Granaten-Durchschlagskraft (mm) 90 - 122
Standard-Granatenschaden 120 - 200
Feuerrate (Schuss/Minute) 6.8

Historische Infos

Ein amerikanischer mittlerer Panzer aus der Zeit des Zweiten Weltkriegs. Das Fahrzeug wurde nach dem konföderierten General R. Lee des Amerikanischen Bürgerkriegs benannt. Weiter ist er bekannt unter seiner britischen Bezeichnung – M3 Grant – nach dem General der Unionstruppen U. Grant. Der M3 wurde 1940 aus dem M2 entwickelt und wurde von Juni 1941 bis Dezember 1942 in Serie gefertigt. Es wurden 6.258 M3 in verschiedenen Ausführungen gebaut.

Schließen