T-28 mod. 1940

ussr mediumTank IV T-28 mod. 1940

Eigenschaften

Schutz

12%
12%

Feuerkraft

21%
21%

Schusswirksamkeit

37%
37%

Beweglichkeit

57%
57%

Fahrzeugdaten

Gewicht (t) 17.01
Struktur 600
Motorleistung (PS) 330
Höchstgeschwindigkeit (km/h) 45
Standard-Granaten-Durchschlagskraft (mm) 72 - 98
Standard-Granatenschaden 105 - 175
Feuerrate (Schuss/Minute) 7.1

Historische Infos

Der T-28 wurde im Versuchsmaschinen-Entwicklungsbüro des Woroschilowwerks entwickelt. Das Fahrzeug wurde am 11. August 1933 zum ersten Mal eingesetzt. Insgesamt wurden zwischen 1933 und 1940 503 Panzer im Leningrader Kirowwerk gebaut. Während der Serienfertigung wurde der T-28 mehrfach geändert und verbessert. Die Fahrzeuge wurden im Krieg gegen Finnland im Winter 1939–1940 und zu Beginn des Zweiten Weltkriegs eingesetzt.

Schließen